Tag-Archiv: Mueller

BFH, 17.11.2015, VIII R 55/12

Verrechnung von Altverlusten aus Termingeschäften mit Neuerträgen gemäß § 3 Abs. 4 InvStG, Termingeschäfte, Altverluste Leitsätze 1. Die in § 39 Abs. 1 KAGG enthaltene Verweisung auf private Veräußerungsgeschäfte (§ 23 EStG) führte nicht zur Anwendung der Regelung über die … Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Urteile | Getaggt , , , , , , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

gemischt veranlasste Aufwendungen eines Vereins

Der BFH hatte sich im Urteil vom 15.01.2015 (I R 48/13) zu der Aufteilung von gemischt veranlassten Aufwendungen eines Vereins geäußert. In den Leitsätzen hielten die Richter ihre Ansicht wie folgt fest: Ein eingetragener Verein hat eine außersteuerliche Sphäre. Vorrangig … Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Jahresabschluß, Körperschaftsteuer | Getaggt , , , , , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Lohnsteuerpauschalierung bei Zuwendungen an Arbeitnehmer

Der BFH hatte sch in einem Urteil vom 16.10.2013 (VI R 78/12) zur möglichen Lohnsteuerpauschalierung für nicht steuerpflichtige Zuwendungen an Arbeitnehmer zu äußern. Der urteilende Senat kam zu der Ansicht, dass § 37b Abs. 2 EStG die betrieblich veranlassten, nicht … Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Einkommensteuer | Getaggt , , , , , , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Lohnsteuerpauschalierung bei Zuwendungen

Der BFH hatte sich in einem Urteil vom 16.10.2013 (VI R 57/11) zur möglichen Lohnsteuerpauschalierung für nicht steuerpflichtige Zuwendungen zu äußern. Die Richter drückten in ihrem Urteil ihre Ansicht aus, dass § 37b EStG nur solche betrieblich veranlassten Zuwendungen erfasst, die … Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Einkommensteuer | Getaggt , , , , , , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Information zur Künstlersozialabgabe, Teil 1

Allgemeine Informationen Mit der Künstlersozialversicherung sind seit 1983 die selbstständigen Künstler und Publizisten in den Schutz der gesetzlichen Sozialversicherung einbezogen. Es gilt hier die Besonderheit, dass Künstler und Publizisten nur die Hälfte ihrer Beiträge selbst tragen müssen. Die andere Beitragshälfte … Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Allgemein | Getaggt , , , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Beiträge der Handelskammer Hamburg 2015

beschlossen vom Plenum der Handelskammer am 6. November 2014 mit der Wirtschaftssatzung 2015 (veröffentlicht im Amtlichen Anzeiger 2014, Seite 2.204) I. Beitragsfreistellung Mitglieder, die nicht im Handelsregister oder im Genossenschaftsregister eingetragen sind und deren Gewerbeertrag, hilfsweise Gewinn aus Gewerbebetrieb, 5.200 … Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Allgemein | Getaggt , , , , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

BFH, 23.10.2014, V R 23/13

Vorsteuerabzug bei Totalverlust der Rechnungen – Keine eidesstattliche Versicherung über die Richtigkeit rechtlicher Schlussfolgerungen Leitsätze 1. Den Nachweis darüber, dass ein anderer Unternehmer Steuern für Lieferungen oder sonstige Leistungen gesondert in Rechnung gestellt hat, kann der Unternehmer mit allen verfahrensrechtlich … Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Urteile | Getaggt , , , , , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar