Tag-Archiv: Investitionsabzugsbetrag

Investitionsabzugsbetrag – nachträgliche Bildung

Investitionsabzugsbetrag – nachträglicher Ansatz in der Steuererklärung Das Finanzgericht Sachsen hat mit Urteil vom 15.07.2014 (86 K 824/14) entschieden, dass ein Steuerpflichtiger zur Kompensation eines gebildeten, aber nicht realisierten und daher rückwirkend gewinnerhöhend aufzulösenden Investitionsabzugsbetrages einen neuen Investitionsabzugsbetrag bilden kann für ein Wirtschaftsgut, … Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Einkommensteuer, Sonstige Steuern | Getaggt , , , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

BFH, 11.7.2013, IV R 9/12

Zinslauf bei rückwirkendem Wegfall einer Voraussetzung für den Investitionsabzugsbetrag 1. Der Wegfall der Investitionsabsicht vor Ablauf der Investitionsfrist hat zur Folge, dass die Gewinnminderung durch den Investitionsabzugsbetrag rückgängig zu machen ist. 2. Die aus diesem Grund festgesetzte Einkommensteuer war vor … Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Urteile | Getaggt , , , , , , , , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Nachträgliche Bildung eines Investitionsabzugsbetrages

Das Finanzgericht Sachsen vertrat in einem Urteil vom 15.07.2014 (6 K 824/14) die Ansicht, dass wenn ein in Anspruch genommener Investitionsabzugsbetrag nach § 7g Abs. 3 EStG rückgängig gemacht wird, zur Kompensation dieser gewinnerhöhenden Rückgängigmachung nachträglich ein anderer Investitionsabzugsbetrag für … Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Einkommensteuer | Getaggt , , , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Nettoeinkommen für Unterhaltsaufwendungen

Der BFH hatte sich in einem Urteil vom 06.02.2014 (VI R 34/12) zur Ermittlung des „angemessenen Einkommens“ für die Berücksichtigung von Unterhaltsaufwendungen als außergewöhnliche Belastungen geäußert. Für die Berücksichtigung von Unterhaltsaufwendungen in der Einkommensteuererklärung ist es notwendig, dass der Unterhaltende über … Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Einkommensteuer | Getaggt , , , , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Investitionsabzugsbetrag bei Wirtschaftsgütern in mehreren Unternehmen

Die Anwendung der gesetzlichen Regelungen des § 7g EStG bringt Unternehmen unter Umständen massive steuerliche Vorteile. So ist es nicht verwunderlich, dass sich regelmäßig mit deren Anwendung auseinander gesetzt wird. Der BFH hat sich nun mit Urteil vom 19.03.2014 (X … Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Einkommensteuer, Körperschaftsteuer | Getaggt , , , , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

BFH, 8.6.2011, I R 90/10

Investitionsabzugsbetrag: Investitionsabsicht und Dokumentationserfordernis – Nachträgliche Inanspruchnahme – „Benennung“ i.S.d. § 7g Abs. 1 Satz 2 Nr. 3 EStG 2002 n.F. 1. Wird der Investitionsabzugsbetrag (§ 7g Abs. 1 Satz 1 EStG 2002 n.F.) mit der Steuererklärung des Abzugsjahres geltend … Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Urteile | Getaggt , , , , , , , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Investitionsabzugsbetrag vs. 1%-Regelung

Das Finanzgericht Sachsen-Anhalt hat in einem Urteil vom 12.06.2013 (2 K 1191/12) entschieden, dass für Fahrzeuge, für die später zur Berücksichtigung des Privatanteils die 1%-Regelung angewendet wird, kein Investitionsabzugsbetrag berücksichtigt werden kann. Bedingung für den Ansatz eines Investitionsabzugsbetrages nach § … Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Einkommensteuer | Getaggt , , , , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

BFH, 17.1.2012, VIII R 48/10

Geltendmachung eines Investitionsabzugsbetrags nach Abschluss der begünstigten Investition 1. Ob eine „künftige“ Anschaffung i.S. des § 7g EStG gegeben ist, ist aus der Sicht am Ende des Gewinnermittlungszeitraums zu beurteilen, für den der Investitionsabzugsbetrag geltend gemacht wird. 2. Das Wahlrecht … Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Urteile | Getaggt , , , , , , , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Investitionsabzugsbetrag § 7g EStG – Zweifelsfragen

Das Bundesministerium für Finanzen (BMF) hat sich mit Schreiben vom 20.11.2013 (IV C 6 – S 2139-b/07/10002) zu noch offenen Fragen hinsichtlich des neuen Investitionsabzugsbetrages nach § 7g EStG geäußert. Aufgrund der neuen Regelung seit 2007 gab es durch die … Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Einkommensteuer, Körperschaftsteuer | Getaggt , , , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Zinsen bei Wegfall der Voraussetzungen des Investitionsabzugsbetrages

Der BFH hat mit Urteil vom 11.07.2013 (IV R 9/12) klargestellt, dass bei Wegfall der Voraussetzungen für den Abzug des Investitionsabzugsbetrages nach § 7g EStG eine rückwirkende Verzinsung der zu gering festgesetzten Steuer nach Maßgabe des § 233a Abs. 2a Abgabenordnung … Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Einkommensteuer, Körperschaftsteuer | Getaggt , , , , , , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar