Monatsarchiv: Mai 2019

berechtigte Zweifel am Vorliegen einer Steuerhinterziehung

Share this: Twitter | Facebookberechtigte Zweifel – Selbstanzeigen, Berichtigungen von Steuererklärungen, Einleitungen von Steuerstrafverfahren oder einfache Steuerverkürzungen kommen in der steuerlichen Praxis nicht selten vor. Der Vorwurf einer Steuerhinterziehung durch die Finanzbehörde kommt in diesem Zusammenhang fast wie von selbst. … Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Allgemein | Getaggt , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Anwendungserlass zur Kassennachschau

Share this: Twitter | FacebookDas Bundesfinanzministerium (BMF) hat seine Auffassung zur Neuregelung der „ Kassennachschau“ in Gestalt eines Anwendungserlasses veröffentlicht. Der Erlass ist für die Finanzämter bei der Auslegung der Neuregelung bindend. Hintergrund: Mit Wirkung ab dem 1.1.2018 hat der … Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Allgemein | Getaggt , , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Erfassung der EC-Karten-Umsätze

Share this: Twitter | FacebookDas BMF hat sich zu einer Anfrage von Wirtschaftsverbänden geäußert, wie Zahlungen mittels EC-Karte in der Kasse zu erfassen sind. Danach ist die vorübergehende Erfassung von EC-Karten-Umsätzen in der Kasse steuerlich unschädlich, wenn die EC-Karten-Umsätze wieder herausgerechnet … Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Allgemein | Getaggt , , , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

BMF zur Einzelaufzeichnungspflicht für Kasseneinnahmen

Share this: Twitter | FacebookDas Bundesfinanzministerium (BMF) hat den Anwendungserlass zur Einzelaufzeichnungspflicht bei der Buchführung veröffentlicht. Damit reagiert das Ministerium auf eine Gesetzesänderung, die am 29.12.2016 in Kraft getreten ist und die insbesondere für Kasseneinnahmen Bedeutung hat. Hintergrund: Für die … Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Allgemein | Getaggt , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

BFH, 11.07.2017, IX R 36/15

Share this: Twitter | FacebookBUNDESFINANZHOF Urteil vom 11.07.2017, IX R 36/15 – eigenkapitalersetzende Finanzierungshilfen Veräußerung von Anteilen an Kapitalgesellschaften – Nachträgliche Anschaffungskosten nach Aufhebung des Eigenkapitalersatzrechts – Bürgschaft – Vertrauensschutz – eigenkapitalersetzende Finanzierungshilfen Leitsätze 1. Mit der Aufhebung des Eigenkapitalersatzrechts durch … Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Urteile | Getaggt , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

BFH, 10.10.2018, X R 44-45/17

Share this: Twitter | FacebookBUNDESFINANZHOF Urteil vom 10.10.2018, X R 44-45/17 – Pkw-Überlassung PKW-Überlassung bei einem geringfügigen Beschäftigungsverhältnis unter Ehegatten Leitsätze 1. Die Überlassung eines Dienstwagens zur unbeschränkten und selbstbeteiligungsfreien Privatnutzung des Arbeitnehmers ist im Rahmen eines geringfügigen –zwischen Ehegatten geschlossenen– … Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Urteile | Getaggt , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

BFH, 13.03.2018, X R 25/15

Share this: Twitter | FacebookBUNDESFINANZHOF Urteil vom 13.03.2018, X R 25/15 – Krankenkassenbeiträge für die Kinder Im Rahmen von Unterhaltsverpflichtungen getragene Kranken- und gesetzliche Pflegeversicherungsbeiträge des Kindes Leitsätze 1. Tragen Steuerpflichtige aufgrund einer Unterhaltsverpflichtung die Kranken- und Pflegeversicherungsbeiträge des Kindes, können … Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Urteile | Getaggt , , , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

BFH, 13.09.2018, III R 48/17

Share this: Twitter | FacebookBUNDESFINANZHOF Urteil vom 13.09.2018, III R 48/17 – Billigkeitserlass Billigkeitserlass bei Kindergeldrückforderung; Anrechnung des Kindergelds auf Sozialleistungen Leitsätze Die gerichtliche Überprüfung einer den Billigkeitserlass einer Kindergeldrückforderung betreffenden Behördenentscheidung hat u.a. zu berücksichtigen, ob und inwieweit der Kindergeldberechtigte … Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Urteile | Getaggt , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

BFH, 13.09.2018, III R 19/17

Share this: Twitter | FacebookBUNDESFINANZHOF Urteil vom 13.09.2018, III R 19/17Billigkeitserlass bei Kindergeldrückforderung Leitsätze Allein der Umstand, dass zu Unrecht gewährtes Kindergeld auf Sozialleistungen angerechnet wurde, verpflichtet die Familienkasse nicht zu einem Billigkeitserlass der Rückforderung dieses Kindergelds. Tenor Auf die … Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Urteile | Getaggt , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar