Monatsarchiv: Juli 2018

Darlehensausfall im Privatvermögen

Share this: Twitter | FacebookDer BUNDESFINANZHOF hat sich mit Urteil vom 24.10.2017 (VIII R 13/15) zum insolvenzbedingter Ausfall (Darlehensausfall) einer privaten Darlehensforderung als Verlust bei den Einkünften aus Kapitalvermögen geäußert. In der Urteilsbegründung führten die Richter aus, dass der endgültige … Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Einkommensteuer | Getaggt , , , | 2 Kommentare

Begründungspflicht für den Unsicherheitszuschlag

Share this: Twitter | FacebookDer BUNDESFINANZHOF hat sich mit Urteil vom 20.03.2017 (X R 11/16) zur Bezeichnung von Wirtschaftsgütern als wesentliche Betriebsgrundlage, Geldeinwurfautomaten als Kassen und zur Begründungspflicht für den Unsicherheitszuschlag geäußert. In dem Urteil machten die Richter unter anderem deutlich, … Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Allgemein | Getaggt , , , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

private Vermögensverwaltung

Share this: Twitter | FacebookDer BUNDESFINANZHOF hat sich mit Urteil vom 28.09.2017 (IV R 50/15) zum Überschreiten der Einstufung einer privater Vermögensverwaltung und zur Verklammerung auch bei unbeweglichen Wirtschaftsgütern und Überschreiten der zehnjährigen Haltefrist geäußert (private Vermögensverwaltung). Die Richter stellten in dem … Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Einkommensteuer | Getaggt , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Einrichtungsgegenstände – doppelte Haushaltsführung

Share this: Twitter | FacebookDas Finanzgericht Düsseldorf hat mit Urteil vom 14.03.2017 (13 K 1216/16 entschieden, dass bei beruflich veranlasster doppelter Haushaltsführung die Aufwendungen für Einrichtungsgegenstände und den notwendigen Hausrat nicht unter den Höchstbetrag von 1.000,00 € monatlich (§ 9 … Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Einkommensteuer | Getaggt , , | 1 Kommentar

erste Tätigkeitstätte – Leiharbeiter

Share this: Twitter | FacebookEntgegen der Rechtauffassung der Steuerverwaltung hat das Niedersächsische Finanzgericht mit Urteil vom 30.11.2016 (9 K 130/16) entschieden, dass Leiharbeiter, auch wenn sie längere Zeit in nur einem Entleihbetrieb eingesetzt sind, dort nicht ihre erste Tätigkeitsstätte besitzen, … Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Einkommensteuer | Getaggt , , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Differenzbesteuerung für Teile aus „Ausschlachtung“

Share this: Twitter | FacebookDer BFH hatte mit Urteil vom 23.02.1017 (V R 37/15) entschieden, dass die Differenzbesteuerung nach § 25a Abs. 1 UStG auch dann anwendbar sei, wenn ein Unternehmer Gegenstände liefert, die er durch „Ausschlachten“ von erworbenen Gebrauchtfahrzeugen … Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Umsatzsteuer | Getaggt , , , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Berufspokerspieler – Umsatzsteuer

Share this: Twitter | FacebookEin Berufspokerspieler unterliegt nach Ansicht des BFH (Urteil vom 30.08.2017; XI R 37/14) nicht der Umsatzsteuer, soweit er an Spielen fremder Veranstalter teilnimmt und dafür ausschließlich im Erfolgsfall Preisgelder oder Spielgewinne erhält. cpm – Steuerberater Claas-Peter … Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Umsatzsteuer | Getaggt , , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar