Monatsarchiv: April 2018

Übertragung der GmbH-Anteile mittels Leibrenten

Share this: Twitter | FacebookGmbH-Anteile können zu einem festen Preis veräußert werden, aber auch mittels Leibrenten. Der Veräußerer der GmbH-Anteile erzielt in diesem Fall ein Veräußerungsentgelt im Sinne des § 17 EStG in Höhe des Barwertes der wiederkehrenden Leistungen. Grundsätzlich … Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Allgemein | Getaggt , , , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

BFH, 23.08.2017, VI R 70/15

Share this: Twitter | FacebookBUNDESFINANZHOF Urteil vom 23.08.2017, VI R 70/15 Hinweis des Finanzamts auf den Wegfall der Besteuerung nach Durchschnittssätzen – Voraussetzungen für Gewinnermittlung nach Durchschnittssätzen – Gesetzesauslegung – Grundsatz von Treu und Glauben – Grundsatz der Abschnittsbesteuerung Leitsätze … Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Urteile | Getaggt , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

BFH, 22.06.2017, VI R 84/14

Share this: Twitter | FacebookBUNDESFINANZHOF Urteil vom 22.06.2017, VI R 84/14 Übertragung einer § 6b-Rücklage auf eine EU-Betriebsstätte Leitsätze 1. Die Übertragung einer § 6b-Rücklage setzt u.a. voraus, dass die angeschafften oder hergestellten Ersatzwirtschaftsgüter zum Anlagevermögen einer inländischen Betriebsstätte des … Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Urteile | Getaggt , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

BFH, 09.05.2017, IX R 24/16

Share this: Twitter | FacebookBUNDESFINANZHOF Urteil vom 09.05.2017, IX R 24/16 Vermietung und Verpachtung – Werbungskosten nach gescheitertem Anschaffungsgeschäft Leitsätze Das Fehlen einer rechtlichen Grundlage für die Hingabe verlorener Aufwendungen, die zu Anschaffungskosten eines Vermietungsobjekts hätten führen sollen, schließt den … Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Urteile | Getaggt , , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar