Monatsarchiv: März 2017

BFH, 04.08.2016, VI R 47/13

Share this: Twitter | FacebookBUNDESFINANZHOF Urteil vom 4.8.2016, VI R 47/13 Treuhändervergütung im Verbraucherinsolvenzverfahren weder Werbungskosten noch außergewöhnliche Belastung Leitsätze 1. Die Vergütung des Insolvenztreuhänders ist dem Privatbereich des Steuerpflichtigen zuzuordnen und kann deshalb nicht als Werbungskosten abgezogen werden. 2. … Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Urteile | Hinterlassen Sie einen Kommentar

BFH, 29.09.2016, III R 62/13

Share this: Twitter | FacebookBUNDESFINANZHOF Beschluss vom 29.9.2016, III R 62/13 Keine Besteuerung Alleinerziehender nach dem Splittingtarif – Krankheitskosten als außergewöhnliche Belastungen Leitsätze 1. Die Besteuerung Alleinerziehender nach dem Grundtarif anstelle einer Besteuerung nach dem Splittingtarif ist verfassungsgemäß. 2. Krankheitskosten … Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Urteile | Hinterlassen Sie einen Kommentar

BFH, 02.08.2016, VIII R 37/14

Share this: Twitter | FacebookBUNDESFINANZHOF Urteil vom 2.8.2016, VIII R 37/14 Außerordentliche Einkünfte aus einer Vergütung für eine mehrjährige Tätigkeit; keine Tarifbegünstigung bei Teilzahlungen Leitsätze 1. Eine Nachzahlung der Kassenärztlichen Vereinigung, die insgesamt mehrere Jahre betrifft, ist eine mehrjährige Vergütung … Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Urteile | Hinterlassen Sie einen Kommentar

BFH, 18.02.2016 V R 60/13

Share this: Twitter | FacebookBUNDESFINANZHOF Urteil vom 18.2.2016, V R 60/13 Steuerfreiheit der Beteiligungserträge gemeinnütziger Körperschaften aus gewerblich geprägten Personengesellschaften Leitsätze Beteiligt sich eine gemeinnützige Stiftung an einer gewerblich geprägten vermögensverwaltenden Personengesellschaft, unterhält sie auch dann keinen wirtschaftlichen Geschäftsbetrieb, wenn … Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Urteile | Hinterlassen Sie einen Kommentar