Monatsarchiv: November 2015

Entmüllungskosten als Nachlassverbindlichkeiten

Share this: Twitter | FacebookKosten für die Entmüllung eines geerbten Wohngebäudes sind Kosten zur Verwaltung des Nachlasses und können deswegen nicht als Nachlassverbindlichkeiten abgezogen werden, wenn der Erbe bzw. die Erbengemeinschaft die rechtliche Herrschaft über den Nachlass erlangt hat (FG … Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Sonstige Steuern | Getaggt , , , , , , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mindestlohn: Dokumentationspflichten gelockert

Share this: Twitter | FacebookDas Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) hat die umstrittene Dokumentationspflicht beim Mindestlohn gelockert. Mit der verabschiedeten Dokumentationspflichtenverordnung über den Mindestlohn vom 29.07. 2015 wird die Einkommensschwelle von 2.958 € dahingehend ergänzt, dass die Aufzeichnungspflicht nach dem Mindestlohngesetz … Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Allgemein | Getaggt , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Arbeitszimmer bei hälftigem Miteigentum beider Ehegatten

Share this: Twitter | FacebookFinanzgericht Berlin-Brandenburg mit Urteil vom 18.06.2014 (11 K 11055/11) zum „außerhäusliche“ Arbeitszimmer. Das Finanzgericht Berlin-Brandenburg hat in einem Urteil vom 18.06.2014 (11 K 11055/11) entschieden, dass, wenn ein Ehegatte ein „außerhäusliches“ Arbeitszimmer allein nutzt und dieses Arbeitszimmer im … Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Einkommensteuer | Getaggt , , , | 2 Kommentare

BFH, 22.04.2015, XI R 10/14

Share this: Twitter | FacebookUmsatzsteuerrechtliche Behandlung von Maßnahmen der Arbeitsmarktförderung Leitsätze 1. Führt ein Verein u.a. für Langzeitarbeitslose Arbeitsförderungs-, Qualifizierungs- und Weiterbildungsmaßnahmen (Arbeitsmarktförderung) durch, die durch Zahlungen eines Landkreises, eines Bundeslandes bzw. der Bundesagentur für Arbeit finanziert werden, handelt es … Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Urteile | Getaggt , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

BFH, 05.05.2015, VII R 37/13

Share this: Twitter | FacebookVerjährung – insolvenzrechtliches Aufrechnungsverbot des § 96 Abs. 1 Nr. 3 InsO Leitsätze Hinsichtlich des Vorsteuervergütungsanspruchs aus der Tätigkeit des vorläufigen Insolvenzverwalters hat das Finanzamt das insolvenzrechtliche Aufrechnungsverbot des § 96 Abs. 1 Nr. 3 InsO … Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Urteile | Getaggt , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

BFH, 06.05.2015, II R 8/14

Share this: Twitter | FacebookGrunderwerbsteuer beim Erwerb eines erbbaurechtsbelasteten Grundstücks Leitsätze Beim Kauf eines erbbaurechtsbelasteten Grundstücks durch den Erbbauberechtigten oder einen Dritten unterliegt lediglich der nach Abzug des Kapitalwerts des Erbbauzinsanspruchs vom Kaufpreis verbleibende Unterschiedsbetrag der Grunderwerbsteuer. Der Kaufpreis ist … Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Urteile | Getaggt , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

BFH, 12.03.2015, III R 14/14

Share this: Twitter | FacebookUnrichtige Rechtsbehelfsbelehrung; Regelungsumfang eines Kindergeldablehnungsbescheids; Wiederholung eines Verwaltungsakts, Kindergeldablehnung Leitsätze 1. Eine aufgrund eines fehlerhaft genannten Fristbeginns unrichtig erteilte Rechtsbehelfsbelehrung führt gemäß § 55 Abs. 2 FGO dazu, dass die Einlegung des Rechtsbehelfs noch innerhalb eines … Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Urteile | Getaggt , , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar