Monatsarchiv: Juni 2015

Doppelbesteuerung und weiße Einkünfte

Share this: Twitter | FacebookDoppelbesteuerung und weiße Einkünfte – Der BFH hat mit Beschluss vom 20.08.2014 (I R 86/13) folgendes festgelegt: Sind Einkünfte eines unbeschränkt Steuerpflichtigen aus nichtselbständiger Arbeit nach einem Abkommen zur Vermeidung der Doppelbesteuerung von der Bemessungsgrundlage der deutschen Steuer … Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Allgemein | Getaggt , , , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Steuerermäßigung § 35a EStG und Behindertenpauschbetrag

Share this: Twitter | FacebookDer BFH hat mit Urteil vom 05.06.2014 (VI R 12/12) entschieden, dass bei Inanspruchnahme des Behinderten-Pauschbetrages nach § 33b EStG durch einen Steuerpflichtigen, eine Steuerermäßigung nach § 35a Abs. 5 Satz 1 EStG ausgeschlossen ist, soweit die Aufwendungen … Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Einkommensteuer | Getaggt , , , , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Außergewöhnliche Belastungen bei wissenschaftlichen nicht anerkannten Behandlungsmethoden

Share this: Twitter | FacebookDer BFH hat mit Urteil vom 26.02.2014 (VI R 51/13) entschieden, dass eine Behandlungsmethode wissenschaftlich nicht anerkannt i.S. des § 64 Abs. 1 Nr. 2 Satz 1 Buchst. f EStDV i.d.F. desStVereinfG 2011 dann sei, wenn Qualität … Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Einkommensteuer | Getaggt , , , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Nachträgliche Werbungskosten bei Veräußerung einer Beteiligung

Share this: Twitter | FacebookDer BFH hat sich in einem Urteil vom 01.07.2014 (VIII R 53/12) zur Abzugsfähigkeit von nachträglichen Werbungskosten bei den Einkünften aus Kapitalvermögen nach der Veräußerung einer Beteiligung geäußert. Hier kamen die Richter zu dem Schluss, dass Schuldzinsen … Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Einkommensteuer | Getaggt , , , , , , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Korrektur bei schlichtem „Vergessen“

Share this: Twitter | FacebookDer BFH hat in einem Urteil vom 10.02.2015 (IX R 18/14) entschieden, dass das schlichte „Vergessen“ des Übertrags selbst ermittelter Besteuerungsgrundlagen z.B. eines Verlustbetrag, in die entsprechende Anlage zu einer elektronischen Einkommensteuererklärung nicht grundsätzlich als „grob fahrlässig“ … Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Allgemein | Getaggt , , , , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Investitionsabzugsbetrag – nachträgliche Bildung

Share this: Twitter | FacebookInvestitionsabzugsbetrag – nachträglicher Ansatz in der Steuererklärung Das Finanzgericht Sachsen hat mit Urteil vom 15.07.2014 (86 K 824/14) entschieden, dass ein Steuerpflichtiger zur Kompensation eines gebildeten, aber nicht realisierten und daher rückwirkend gewinnerhöhend aufzulösenden Investitionsabzugsbetrages einen neuen Investitionsabzugsbetrag … Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Einkommensteuer, Sonstige Steuern | Getaggt , , , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Verpflichtung zur Zahlung der Künstlersozialabgabe

Share this: Twitter | FacebookJeder Unternehmer muss prüfen, ob sein Unternehmen zu den abgabepflichtigen Unternehmen hinsichtlich der Künstlersozialabgabe gehört (§ 24 Abs. 1 KSVG) oder vom Unternehmen regelmäßig Entgelte an selbständige Künstler oder Publizisten gezahlt werden. Zur Künstlersozialabgabe ist ein … Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Allgemein | Getaggt , , , , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar