Monatsarchiv: Mai 2014

Reiseleistungen an Unternehmen

Share this: Twitter | FacebookIn § 25 UStG werden die Normen hinsichtlich der Besteuerung von Reiseleistungen dargestellt. Unter diese Norm fallen Reisepakete, die von Reisebüros zusammengestellt und angeboten werden. Hierbei werden einzelne Reiseleistungen zu einem Paket zusammengestellt und einheitlich als … Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Umsatzsteuer | Getaggt , , , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Pflegeversicherung bei geringfügiger Beschäftigung

Share this: Twitter | FacebookDas Landessozialgericht Rheinland-Pfalz hat sich mit Urteil vom 13.01.2014 (L 2 P 29/12) zur Pflegeversicherungspflicht von freiwillig gesetzlich Versicherten geäußert. In dem Urteil äußerten die Richter die Ansicht, dass freiwillig gesetzlich Versicherte auch für eventuelle geringfügige … Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Allgemein | Getaggt , , , , , , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Grenzgängereigenschaft bei Rufbereitschaft

Share this: Twitter | FacebookDer BFH hatte sich in einem Urteil vom 13.11.2013 (I R 23/12) zur Grenzgängereigenschaft eines in der Schweiz angestellten Arztes bei mehrtägiger Rufbereitschaft geäußert. In den Leitsätzen wurde das Urteil wie folgt zusammengefasst: Ist ein in … Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Einkommensteuer | Getaggt , , , , , , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

BFH, 11.10.2012, I R 66/11

Share this: Twitter | FacebookRückstellung für die Verpflichtung zur Aufbewahrung von Geschäftsunterlagen – Berücksichtigung von Finanzierungskosten der zur Aufbewahrung genutzten Räume bei sog. Poolfinanzierung 1. Eine Rückstellung für die Verpflichtung zur Aufbewahrung von Geschäftsunterlagen kann Finanzierungskosten (Zinsen) für die zur … Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Urteile | Getaggt , , , , , , , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

BFH, 31.5.2012, IV R 14/09

Share this: Twitter | FacebookReihenfolge der Verrechnung verrechenbarer Verluste im Zeitraum der Tonnagebesteuerung – Keine Saldierung von nach § 15a Abs. 2 EStG verrechenbaren Verlusten mit nach § 5a Abs. 4 Satz 3 EStG hinzuzurechnenden Unterschiedsbeträgen – Zurückverweisung wegen unterbliebener … Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Urteile | Getaggt , , , , , , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

BFH, 26.7.2012, III R 72/10

Share this: Twitter | FacebookÄnderung eines bestandskräftigen Investitionszulagenbescheids wegen nachträglicher Inanspruchnahme von erhöhten Absetzungen Die Änderung eines bestandskräftigen Investitionszulagenbescheids nach § 175 Abs. 1 Satz 1 Nr. 2 AO wegen des Eintritts des nach § 3 Abs. 1 Satz 2 … Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Urteile | Getaggt , , , , , , , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

BFH, 15.5.2013, VIII R 18/10

Share this: Twitter | FacebookVerböserung im Einspruchsverfahren – Treu und Glauben – selbst gesetzte Frist 1. Hat das FA im Einspruchsverfahren eine Frist bestimmt, bis zu der es dem Steuerpflichtigen möglich sein soll, bei Vermeidung der zugleich angedrohten Verböserung den … Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Urteile | Getaggt , , , , , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

BFH, 11.4.2013, III R 11/12

Share this: Twitter | FacebookProzesszinsen nach Klagerücknahme bei schuldhaft verspätetem Vorbringen – „Erledigung des Rechtsstreits“ i.S. des § 236 Abs. 2 Nr. 1 AO – Anwendungsbereich von § 236 Abs. 3 AO 1. Ein Anspruch auf Prozesszinsen bei Klagerücknahme nach … Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Urteile | Getaggt , , , , , , , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar