Monatsarchiv: Februar 2013

Begrenzter Schuldzinsenabzug

Share this: Twitter | FacebookSchuldzinsen sind betrieblich nur begrenzt abziehbar (§ 4 Abs. 4a EStG), wenn der Saldo aus Gewinn/Überschuss zuzüglich der Einlagen und abzüglich der Entnahmen einen negativen Wert besitzt. Der BFH entschied in einem Urteil vom 21.08.2012 (VIII … Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Einkommensteuer, Jahresabschluß, Körperschaftsteuer | Getaggt , , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

regelmäßige Arbeitsstätte

Share this: Twitter | FacebookDer Begriff der regelmäßigen Arbeitsstätte (neu: erste Arbeitsstätte) ist relativ klar definiert. Sie ist der Ort eines Steuerpflichtigen, der regelmäßig oder mit Wiederkehr relativ regelmäßig aufgesucht wird, um seinem Beruf nachzugehen. Doch wie verhält sich dieser … Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Einkommensteuer | Getaggt , , , , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mindestangaben bei Kleinbetragsrechnungen

Share this: Twitter | FacebookKleinbetragsrechnungen und der entsprechende Vorsteuerabzug sind in Betriebsprüfungen immer wieder gern Streitthema. Denn schnell sind Formalien nicht erfüllt, die den Vorsteuerabzug erst möglich machen. Kleinbetragsrechnungen sind Rechnungen mit einem Gesamtbetrag nicht über 150€. Folgende Mindesangaben müssen … Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Umsatzsteuer | Getaggt , , , , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Außergewöhnliche Belastungen: Krankenhausbesuche der Verlobten gehören nicht dazu

Share this: Twitter | FacebookFoto: Dieter Schütz/www.pixelio.de Besucht eine Verlobte ihren Verlobten während seiner stationären Krankenhausbehandlung mehrmals, so handelt es sich um die dabei entstandenen Fahrtkosten nicht um steuerlich relevante außergewöhnliche Belastungen. Weder der Aufwand der Verlobten wurde vom Finanzamt als zwangsläufig … Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Einkommensteuer | Getaggt , , , , , | 1 Kommentar

Arbeitszimmer: Können Ehepaare doppelt abrechnen?

Share this: Twitter | FacebookFoto: Peter Smola/ www.pixelio.de Viele Unternehmer und ihre Mitarbeiter nutzen zu Hause ihr Arbeitszimmer um Angebote und Rechnungen zu schreiben, für die sie im Betrieb keinen geeigneten Raum haben. Für das Heimbüro können sie jährlich bis … Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Einkommensteuer | Getaggt , , , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

BFH: Beteiligungsgrenze von 1% verfassungsmäßig

Share this: Twitter | FacebookFoto: Tony Hegewald/ www.pixelio.de Wer auch nur zu einem Prozent an dem Kapital einer Kapitalgesellschaft beteiligt ist und die Anteile gewinnbringend veräußert, muss darauf Steuern zahlen. Die sogenannte Spekulationsfrist gilt bei Anteilen ab 1% nicht. Dies bestätigten … Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Einkommensteuer | Getaggt , , , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Rückstellung bei Gutscheinen nicht erlaubt

Share this: Twitter | Facebook  Foto: Rainer Sturm/www.pixelio.de Jedes Unternehmen will seine Kunden binden. Dies funktioniert bestens mit der Gutschein-Technik. Aktuell beginnt die Bilanzzeit und daher stellt sich die Frage, ob solche Gutscheine schon jetzt den Gewinn und damit die Steuerlast … Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Einkommensteuer, Jahresabschluß, Körperschaftsteuer | Getaggt , , , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar