Monatsarchiv: November 2012

Erneute Erhöhung der Umzugskostenpauschale

Share this: Twitter | Facebook Foto: © knipseline/www.pixelio.de Ein Umzug bedeutet nicht nur einen enormen Zeitaufwand für alle Beteiligten, sondern auch einen enormen finanziellen Aufwand. Entstehen neben den anfallenden Umzugskosten noch Kosten für Nachhilfeunterricht für die Kinder, sind diese Kosten wie folgt abzugsfähig: … Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Einkommensteuer | Getaggt , , , , , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Auch das „Schneeschippen“ gehört zu den haushaltsnahen Dienstleistungen

Share this: Twitter | FacebookFoto: ©Thomas-Max-Müller/pixelio.de Kalte Finger beim Schneeschippen gehören der Vergangenheit an, beauftragt man ein Fremdunternehmen mit der Beseitigung des lästigen Schnees. Neben den warmen Fingern gibt es noch einen Bonus on top: Laut FG Berlin-Brandenburg fällt auch das … Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Einkommensteuer | Getaggt , , , , , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Arbeitszimmer bei privater Mitbenutzung

Share this: Twitter | FacebookNeues Urteil! Aufwendungen für ein häusliches Arbeitszimmer sind grundsätzlich nur steuerlich abzugsfähig, wenn dem Steuerpflichtigen für die berufliche Tätigkeit kein weiterer Arbeitsplatz zur Verfügung steht. Eine ungekürzte volle Berücksichtigung dieser Aufwendungen als Werbungskosten bzw. Betriebsausgaben wird … Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Einkommensteuer, Existenzgründung | Getaggt , , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Angaben in einer Rechnung für Vorsteuerabzug

Share this: Twitter | FacebookDer BFH vertrat in einem Urteil vom 15.05.2012 den Standpunkt, dass bestimmte Angaben zwingend auf einer Rechnung enthalten sein müssen, um zum Vorsteuerabzug zu berechtigen. So z.B. Angaben zu Menge und Art (handelsübliche Bezeichnung) der gelieferten … Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Umsatzsteuer | Getaggt , , , , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Pension für Geschäftsführer trotz Weiterarbeit

Share this: Twitter | FacebookMöchte ein Gesellschafter-Geschäftsführer (GGF) einer Kapitalgesellschaft nach Erreichen der in seiner Pensionszusage vereinbarten Altersgrenze weiterhin für die Gesellschaft tätig sein, oder muss er sogar weiter tätig sein, da kein geeigneter neuer Nachfolger vorhanden ist, führt die … Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Einkommensteuer, Körperschaftsteuer | Getaggt , , , , , | 1 Kommentar

Pensionsrückstellungen – Verzicht Teil 2

Share this: Twitter | FacebookBerechnung des Teilwertes des Verzichtes Beachtenswert für die Bemessung der Höhe des Verzichts, also damit auch der verdeckten Einlage, ist die Ansicht des BFH gemäß Urteil vom 15.10.1997. Nach Auffassung des BFH ist nämlich auf den Teilwert der Pensionsanwartschaft abzustellen. … Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Einkommensteuer, Jahresabschluß, Körperschaftsteuer | Getaggt , , , , , | 1 Kommentar

Pensionsrückstellungen – Verzicht Teil 1

Share this: Twitter | FacebookVerzicht auf eine Pensionsrückstellung – Grundsätzliches Früher war eine Pensionszusage an den Gesellschafter–Geschäftsführer (GGF) eine reletiv gute Möglichkeit durch die Bildung der entsprechenden Pensionsrückstellung den laufenden steuerlichen Gewinn der Kapitalgesellschaft (z.B. GmbH) zu drücken. Dieser Gedanke gilt … Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Einkommensteuer, Jahresabschluß, Körperschaftsteuer | Getaggt , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Aussetzung der Vollziehung

Share this: Twitter | FacebookDie Aussetzung der Vollziehung (AdV) bedeutet, dass der Inhalt bzw. der Zweck eines Bescheides nicht umgesetzt werden soll. Dies hat mit der „Richtigkeit“ eines Bescheides primär erst enmal nichts zu tun. Die „Richtigkeit“ eines Steuerbescheides wird … Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Einkommensteuer, Erbschaftsteuer, Körperschaftsteuer, Umsatzsteuer | Getaggt , , , , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar