Monatsarchiv: Oktober 2011

Bundestag beschließt ESUG

Share this: Twitter | FacebookAm 27.10.2011 hat der Bundestag das „Gesetz zur weiteren Erleichterung der Sanierung von Unternehmen (ESUG)“ beschlossen. Mit dem Gesetz sollen die Unternehmenssanierungen einfacher und effektiver gemacht werden. So gehören zu den bedeutendsten Regelungen dieses Gesetzes die … Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Wirtschaftsrecht | Getaggt , , , , , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

1%-Regelung beim BFH (BdSt)

Share this: Twitter | FacebookDer Bund der Steuerzahler (BdSt) lässt die Besteuerung von Firmenwagen nach der sogenannten 1%-Regelung vom Bundesfinanzhof (BFH) überprüfen. Wer seinen Dienstwagen auch privat benutzt, muss diesen finanziellen Vorteil versteuern. Dieser geldwerte Vorteil kann entweder mit der Fahrtenbuchmethode oder … Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Einkommensteuer | Getaggt , , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Nichtanwendungsgesetz gegen die BFH-Rechtsprechung zu Studienkosten

Share this: Twitter | FacebookDer Finanzausschuss des Deutschen Bundestages hat am Mittwoch, den 26.10.2011 dem Entwurf des Beitreibungsrichtlinie-Umsetzungsgesetzes (BeitrRLUmsG) mehrheitlich zugestimmt. Zustimmung fanden dabei auch mehrere Änderungsanträge der Fraktionen der CDU/CSU und der FDP. Unter anderem soll der Abzug von … Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Einkommensteuer | Getaggt , , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Regelmäßige Arbeitsstätte i. S. d. § 9 Abs. 1 S. 3 Nr. 4 EStG

Share this: Twitter | FacebookDas FG Münster hat in seinem Urteil vom 14.09.2011 (10K2037/10E) entschieden, dass eine regelmäßige Arbeitsstätte im Sinne des § 9 Abs. 1 S. 3 Nr. 4 EStG dadurch gekennzeichnet ist, dass sich der Arbeitnehmer in unterschiedlicher Weise auf die … Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Einkommensteuer | Getaggt , , , , , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Bilanz

Share this: Twitter | Facebookwie aus der Fachpresse zu entnehmen war, hat das BMF mit Schreiben vom 28.09.2011 die abschließenden Festlegungen zur E-Bilanz getroffen und veröffentlicht. Zukünftig müssen Jahresabschlüsse elektronisch an die Finanzverwaltung übermittelt werden (Stichwort „E-Bilanz“). Alle bilanzierenden Unternehmen unabhängig von Rechtsform … Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Allgemein | Getaggt | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Aufwendungen für gemischt genutzten Raum

Share this: Twitter | FacebookAnteilige Wohnungskosten sind keine Betriebsausgaben, wenn objektive Kriterien für eine Aufteilung der privaten bzw. beruflichen Nutzung des Raumes fehlen (FG Hamburg, Urteil v. 8.6.2011 – 6 K 121/10). Betriebsausgaben sind dann durch den Betrieb veranlasst, wenn … Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Einkommensteuer | Getaggt , , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar