Monatsarchiv: Juni 2011

Falscheingabe bei elektronischer Steuererklärung („Elster“)

Share this: Twitter | FacebookEin Freiberufler übermittelte seine Einkommensteuererklärung mithilfe des elektronischen Steuerprogramms “Elster Formular” an das Finanzamt und reichte – wie vorgeschrieben – eine sogenannte komprimierte Steuererklärung in Papierform unterschrieben nach. Nach Erlass des Einkommensteuerbescheids stellte er fest, dass er … Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Allgemein, Einkommensteuer | Getaggt , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

BFH über Anpassung der Aufwendungen für Betriebsfeste

Share this: Twitter | FacebookAufwendungen für Betriebsfeste unterliegen dann nicht der Lohnsteuer, wenn pro Mitarbeiter höchstens 110 Euro anfallen. Eine Partnergesellschaft von Rechtsanwälten machte geltend, dass die seit 2002 geltende Grenze wegen der allgemeinen Preissteigerung dringend erhöht werden müsste. Sie verlangte, … Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Allgemein | Getaggt | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Kein Zufluss von Arbeitslohn bei Entgeltverzicht

Share this: Twitter | FacebookVerzichtet ein Gesellschafter-Geschäftsführer mit einem Geschäftsanteil von 50 Prozent gegenüber der Gesellschaft mehrere Jahre auf das ihm vertraglich zustehende Weihnachtsgeld, muss er auf den nicht geltend gemachten Betrag keine Einkommensteuer entrichten. Eine steuerpflichtige verdeckte Einlage kann in … Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Einkommensteuer | Getaggt , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Fristversäumnis während Auslandsaufenthalt

Share this: Twitter | FacebookMuss ein Steuerpflichtiger während eines längeren Auslandsaufenthalts mit dem Eingang behördlicher und gerichtlicher Entscheidungen sowie mit der Notwendigkeit darauf bezogener fristgebundener Rechtsbehelfe rechnen, hat er alle geeigneten Maßnahmen zu treffen, um die Versäumnis von Fristen auszuschließen. … Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Allgemein | Getaggt , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Versorgungsausgleichszahlungen können Werbungskosten sein

Share this: Twitter | FacebookDer Bundesfinanzhof hat entschieden, dass Ausgleichszahlungen, die ein Steuerpflichtiger in dem Ehevertrag als Gegenleistung für einen Verzicht auf den Versorgungsausgleich vereinbart hatte und nun an die geschiedene Ehefrau zahlt, teilweise als sofort abziehbare Werbungskosten bei den … Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Allgemein | Getaggt , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Keine Angst vor elektronischen Rechnungen

Share this: Twitter | FacebookGeht es nach dem Willen des Steuergesetzgebers, so wird ab dem 01.07.2011 eine neue Ära beim elektronischen Rechnungsversand eingeläutet. Anlass hierfür ist eine Änderung des Umsatzsteuergesetzes, über welche der elektronische Rechnungsversand künftig einfacher und unbürokratischer vonstatten … Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Allgemein | Getaggt , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Selbst getragene Pflegekosten = außergewöhnliche Belastungen

Share this: Twitter | FacebookDer Bundesfinanzhof (BFH) hat entschieden, dass Aufwendungen wegen Pflegebedürftigkeit nur insoweit als außergewöhnliche Belastungen zu berücksichtigen sind, als die Pflegekosten die Leistungen der Pflegepflichtversicherung und das aus einer ergänzenden Pflegekrankenversicherung bezogene Pflege(tage)geld übersteigen. (Beschluss vom 14.04.2011 … Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Allgemein | Getaggt , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar