Tag-Archiv: Wirtschaftsgüter

Abschreibungsbeginn

Der BFH hatte sich in einem Urteil vom 22.9.2016 (IV R 1/14) unter anderem zum Abschreibungsbeginn bei Windkraftanlagen, der Erlangung wirtschaftlichen Eigentums an einem Wirtschaftsgut und zur möglichen wechselseitigen Bindungswirkung der steuerrechtlichen Behandlung beim jeweils anderen Vertragspartner eines Werklieferungsvertrags zu äußern. In der … Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Allgemein | Getaggt , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

BFH, 19.3.2014, X R 28/12

Teilentgeltliche Übertragung einzelner Wirtschaftsgüter: Beitrittsaufforderung an das BMF – Zuordnung eines in einer Personengesellschaft für einen Gesellschafter geführten Kontos zu den Kapitalkonten – Begriffe der sog. strengen Trennungstheorie, modifizierten Trennungstheorie und Einheitstheorie Das BMF wird aufgefordert, dem Verfahren beizutreten und … Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Urteile | Getaggt , , , , , , , , , , , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

BFH, 5.7.2012, VI R 99/10

Kindergeld: Minderung der Einkünfte um Zuzahlungen im Sinne des SGB V – Begriff der Einkünfte i.S. von § 32 Abs. 4 Satz 2 EStG – Jahresgrenzbetrag – Aufwendungen für abnutzbare bewegliche Wirtschaftsgüter als Werbungskosten – Nutzungsdauer eines Notebooks Zuzahlungen, die … Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Urteile | Getaggt , , , , , , , , , , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

BFH, 17.3.2010, IV R 3/08

Zehn Jahre Nutzungsdauer bei Zuckerrübenlieferrechten 1. Zuckerrübenlieferrechte sind abnutzbare immaterielle Wirtschaftsgüter. Das gilt unabhängig davon, ob sie an den Betrieb oder an Aktien gebunden sind . 2. Eine Schätzung der Nutzungsdauer auf zehn Jahre ist nicht zu beanstanden . BStBl … Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Urteile | Getaggt , , , , , , , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

BFH, 23.2.2012, IV R 19/08

Schuldzinsenabzug bei auf ein Kontokorrentkonto ausgezahltem Investitionsdarlehen – Finanzierungszusammenhang zwischen Auszahlung der Darlehensmittel und Bezahlung der Wirtschaftsgüter – Anwendungsbereich des § 4 Abs. 4a Satz 5 EStG – Aufteilung und Zuordnung betrieblicher Kontokorrentzinsen 1. Ob Schuldzinsen i.S. des § 4 … Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Urteile | Getaggt , , , , , , , , , , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

BFH, 29.11.2012, IV R 47/09

Keine Feststellung eines Unterschiedsbetrags für nicht bilanzierbare Wirtschaftsgüter – Gesonderte Anfechtbarkeit jedes einzelnen Unterschiedsbetrags bei Feststellung von Unterschiedsbeträgen für mehrere Wirtschaftsgüter 1. Ein Unterschiedsbetrag ist nur für diejenigen Wirtschaftsgüter festzustellen, die in der Steuerbilanz des Wirtschaftsjahres, das der erstmaligen Anwendung … Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Urteile | Getaggt , , , , , , , , , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Arbeitsmittel – was versteht man darunter?

Arbeitsmittel sind jene Aufwendungen, die man benötigt, um seine beruflichen Aufgaben erledigen zu können. Hierunter fallen typischerweise laut Gesetzgeber: Berufskleidung, Werkzeuge, Aktenkoffer, PC oder Laptop, Fachliteratur und die Ausstattung des Arbeitszimmers(z.B. Schreibtisch, Schreibtischstuhl). Die Kosten für Arbeitsmittel können bei der Einnahme-Überschussrechnung als … Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Einkommensteuer | Getaggt , , , , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar