Tag-Archiv: Vermietung

BFH, 14.07.2016, IV R 34/13

BUNDESFINANZHOF Urteil vom 14.7.2016, IV R 34/13 Vermietung eines Einkaufszentrums kein Gewerbebetrieb – Berücksichtigung artspezifischer Besonderheiten bei der objektbezogenen Prüfung der Üblichkeit von vermieterseitig erbrachten Sonderleistungen – Sachlicher Anwendungsbereich von § 35b GewStG Leitsätze Die Vermietung eines Einkaufszentrums ist nicht … Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Urteile | Getaggt , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Einkünfteerzielungsabsicht bei schwer zu vermietenden Immobilien

Nachweis der Einkünfteerzielungsabsicht bei Gewerbeimmobilien, die aufgrund ihrer baulichen Gestaltung schwer zu vermieten sind Das Finanzgericht Nürnberg hat mit Urteil vom 03.11.2016 (3 K 310/15) entschieden, dass wenn sich bei einer Gewerbeimmobilie zeigt, dass das Objekt, so wie es baulich … Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Einkommensteuer | Getaggt , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Erneuerung einer Einbauküche

Zur steuerlichen Abziehbarkeit von Aufwendungen für die Erneuerung einer Einbauküche in einer vermieteten Wohnung Der BFH hatte in einem Urteil vom 03.08.2016 (IX R 14/14) entschieden, dass die Aufwendungen für die vollständige Erneuerung einer Einbauküche (Spüle, Herd, Einbaumöbel und Elektrogeräte) … Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Einkommensteuer | Getaggt , , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

verdeckte Gewinnausschüttung – Vermietung

verdeckte Gewinnausschüttung – Der BUNDESFINANZHOF hat sich Urteil vom 27.7.2016 (I R 8/15) zur möglichen verdeckten Gewinnausschüttung (vGA) bei einer nicht kostendeckenden und nur teilweisen Vermietung eines Gebäudes (Einfamilienhaus) an den Gesellschafter-Geschäftsführer geäußert. Die Richter stellten in dem Urteil dar, dass ein … Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Körperschaftsteuer | Getaggt , , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Vorsteuerabzug für privat genutzten Gebäudeteil für Wohnzwecke

Der BUNDESFINANZHOF hat sich in einem Urteil vom 18.02.2016 (V R 23/15) zum Vorsteuerabzug für privat genutzte Gebäudeteile für Wohnzwecke („Seeling“ Altfall) geäußert. Wird ein von einer GmbH bebautes Grundstück teilweise dem Geschäftsführer für Wohnzwecke überlassen, so scheidet ein Vorsteuerabzug für … Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Umsatzsteuer | Getaggt , , , , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar