Tag-Archiv: Schulgeld

BFH, 21.01.2015, X R 40/12

Keine Korrektur eines rechtskräftigen Urteils durch Billigkeitserlass bei Versagung des Sonderausgabenabzugs für an Privatschulen in anderen Mitgliedstaaten gezahltes Schulgeld Leitsätze Es ist weder ermessensfehlerhaft noch verstößt es gegen Unionsrecht, wenn das FA es ablehnt, die unionsrechtswidrige, aber durch letztinstanzliche Entscheidung … Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Urteile | Getaggt , , , , , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Schulgeld

Die anfallenden Aufwendungen für eine Privatschule (Schulgeld) können in der Einkommensteuererklärung als Sonderausgaben (§ 10 Abs. 1 Nr. 9 EStG) geltend gemacht werden – 30 Prozent der Aufwendungen, höchstens jedoch 5.000 Euro im Jahr. Kosten für z.B. eine Schultüte, die … Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Einkommensteuer | Getaggt , , , , , , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

BFH: Kein Sonderausgabenabzug für Schulgeld für schweizer Privatschulen

(Foto: ©knipseline/PIXELIO/www.pixelio.de) Der Gerichtshof der Europäischen Union (EuGH) hatte bereits im September 2007 entschieden, dass es gegen die Dienstleistungsfreiheit verstößt, wenn ein Staat Schulgeldzahlungen an inländische Schulen zum Sonderausgabenabzug zulässt, Zahlungen an Privatschulen in anderen Mitgliedstaaten jedoch nicht. Daraufhin hat … Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Allgemein, Einkommensteuer | Getaggt , , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar