Tag-Archiv: Pension

BFH, 23.08.2017, VI R 4/16

BUNDESFINANZHOF Urteil vom 23.08.2017, VI R 4/16 Pensionsanwartschaft – Nachträgliche Herabsetzung eines zivilrechtlich wirksam vereinbarten Ruhegehalts Leitsätze 1. Verzichtet ein Gesellschafter-Geschäftsführer gegenüber seiner Kapitalgesellschaft auf eine bereits erdiente (werthaltige) Pensionsanwartschaft, ist darin nur dann keine verdeckte Einlage zu sehen, wenn … Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Urteile | Getaggt , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

vGA bei Eintritt des Versorgungsfalls und Weiterbeschäftigung

Der BFH hat mit Urteil vom 23.10.2013 (I R 60/12) entschieden, dass es aus steuerrechtlicher Sicht nicht zu beanstanden sei, wenn die Zusage der Altersversorgung nicht von dem Ausscheiden des Begünstigten aus dem Dienstverhältnis als Geschäftsführer mit Eintritt des Versorgungsfalls … Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Einkommensteuer, Körperschaftsteuer | Getaggt , , , , , , , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar