Tag-Archiv: Organschaft

BFH, 23.08.2017, I R 80/15

BUNDESFINANZHOF Urteil vom 23.08.2017, I R 80/15 Organschaft: Keine sachliche Unbilligkeit bei verzögerter Registereintragung Leitsätze Wird eine körperschaftsteuerrechtliche Organschaft infolge einer verzögerten Eintragung des Gewinnabführungsvertrags in das Handelsregister erst in dem auf das Jahr der Handelsregisteranmeldung folgenden Jahr steuerlich wirksam, … Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Urteile | Getaggt , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mindestlaufzeit beim Gewinnabführungsvertrag

Der BFH hat sich mit Urteil vom 10.5.2017 (I R 19/15) zur Mindestlaufzeit bei einem Gewinnabführungsvertrag bei körperschaftsteuerrechtlicher Organschaft geäußert. Die Richter kamen in dem Urteil zu der Ansicht, dass die Organgesellschaft auch unter Geltung einer umwandlungssteuerrechtlichen Rückwirkungsfiktion nicht „vom Beginn ihres … Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Körperschaftsteuer | Getaggt , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

BFH, 10.05.2017, I R 51/15

BUNDESFINANZHOF Urteil vom 10.05.2017, I R 51/15 Anerkennung einer körperschaftsteuerrechtlichen Organschaft Leitsätze Geht das Vermögen eines Organträgers innerhalb der ersten fünf Jahre eines Ergebnisabführungsvertrags auf ein anderes Rechtssubjekt über, steht dies bei ununterbrochener Durchführung des Vertrags der steuerrechtlichen Anerkennung der … Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Urteile | Getaggt | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Organschaft – finanzielle Eingliederung

Der BFH hatte sich mit Urteil vom 10.05.2017 (I R 51/15) zur steuerlichen Anerkennung einer körperschaftsteuerrechtlichen Organschaft bei zeitweiligem Fehlen einer finanziellen Eingliederung geäußert. Geht das Vermögen eines Organträgers innerhalb der ersten fünf Jahre eines Ergebnisabführungsvertrags auf ein anderes Rechtssubjekt über, … Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Körperschaftsteuer | Getaggt , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

BFH, 12.10.2016, XI R 30/14

BUNDESFINANZHOF Urteil vom 12.10.2016, XI R 30/14 Umsatzsteuerrechtliche Organschaft: Zur organisatorischen Eingliederung und eigenständigen Unternehmenstätigkeit des Organträgers Leitsätze 1. Eine organisatorische Eingliederung ist auch ohne Personenidentität in den Leitungsgremien des Organträgers und der Organgesellschaft gegeben, wenn nach dem Anstellungsvertrag zwischen … Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Urteile | Getaggt , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

BFH, 03.12.2015, V R 36/13

BUNDESFINANZHOF Urteil vom 3.12.2015, V R 36/13 Nicht steuerbare Geschäftsveräußerung im Rahmen einer Betriebsaufspaltung – Organschaft und Eingliederungsvoraussetzungen Leitsätze Überträgt ein Einzelunternehmer sein Unternehmensvermögen mit Ausnahme des Anlagevermögens auf eine KG, die seine bisherige Unternehmenstätigkeit fortsetzt und das Anlagevermögen auf … Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Urteile | Getaggt , , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar