Tag-Archiv: Missbrauch

Unangemessene Gestaltung – § 42 AO

Gemäß § 42 Abgabenordnung (AO) liegt nach Ansicht des Gesetzgebers eine unangemessene Gestaltung vor, wenn eine unangemessene rechtliche Gestaltung für einen Lebenssachverhalt gewählt wird, die im Vergleich zu einer angemessenen Gestaltung zu einem gesetzlich nicht vorgesehenen Steuervorteil führt. D.h. werden … Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Allgemein | Getaggt , , , , , , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Gestaltungsmissbrauch bei Steuerklassenwahl (FG)

Die Wahl der Steuerklassen V/III und der Antrag auf getrennte Veranlagung stellen einen Gestaltungsmissbrauch dar, wenn die Kombination der Wahlrechte erkennbar den Zweck verfolgt, einerseits eine Steuererstattung bei dem einen Ehegatten zu erreichen, andererseits aber die Durchsetzung der damit verbundenen … Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Einkommensteuer | Getaggt , , , , , , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar