Tag-Archiv: GmbH

Einbringung: Offene Sacheinlage in GmbH

Entsteht Grunderwerbsteuer bei der Einlage (Sacheinlage) von Grundvermögen in eine GmbH? Grunderwerbsteuer fällt immer dann an, wenn eine Einlage Grundvermögen (Sacheinlage) zum Inhalt hat. Oder es durch die Einlage von Anteilen an grundbesitzenden Kapitalgesellschaften zu einer Anteilsvereinigung in der Hand der GmbH … Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Sonstige Steuern | Getaggt , , , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

verdeckte Gewinnausschüttung – Vermietung

verdeckte Gewinnausschüttung – Der BUNDESFINANZHOF hat sich Urteil vom 27.7.2016 (I R 8/15) zur möglichen verdeckten Gewinnausschüttung (vGA) bei einer nicht kostendeckenden und nur teilweisen Vermietung eines Gebäudes (Einfamilienhaus) an den Gesellschafter-Geschäftsführer geäußert. Die Richter stellten in dem Urteil dar, dass ein … Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Körperschaftsteuer | Getaggt , , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Nachträglicher Wegfall der Grunderwerbsteuerbefreiung bei Formwechsel in eine Kapitalgesellschaft

Nachträglicher Wegfall der Grunderwerbsteuerbefreiung bei Grundstückseinbringung in eine Kapitalgesellschaft Der BFH hatte mit Urteil vom 25.09.2013 (II R 2/12) entschieden, dass im Falle der Umwandlung einer grundstücksbesitzenden Kommanditgesellschaft (KG) nach Grundstückseinbringung gemäß § 5 Abs. 1 GrEStG rückwirkend Grunderwerbsteuer entsteht. Im geurteilten Fall … Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Sonstige Steuern | Getaggt , , , , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

BFH, 20.01.2015, II R 8/13

Anteilsvereinigung bei Erwerb eines eigenen Anteils durch eine GmbH Leitsätze Der einzige verbleibende Gesellschafter einer grundbesitzenden GmbH verwirklicht den Tatbestand einer Anteilsvereinigung i.S. des § 1 Abs. 3 Nr. 1 GrEStG auch dann, wenn nicht er selbst, sondern die GmbH … Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Urteile | Getaggt , , , , , , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

BFH, 11.9.2013, I R 28/13

Verdeckte Gewinnausschüttung durch Kapitalabfindung der Pensionszusage an den beherrschenden Gesellschafter-Geschäftsführer einer GmbH 1. Zahlt eine GmbH ihrem beherrschenden (und weiterhin als Geschäftsführer tätigen) Gesellschafter-Geschäftsführer aus Anlass der Übertragung von Gesellschaftsanteilen auf seinen Sohn eine Abfindung gegen Verzicht auf die ihm … Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Urteile | Getaggt , , , , , , , , , , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Weitergabe von Gesellschaftsdaten

Das OLG Köln (31.10.2013, 18 W 66/13, EWiR) vertrat in einem Beschluss die Auffassung, dass die Weitergabe von Informationen an einen gesellschaftsfremden Kaufinteressenten zum Zweck der Due-Diligence-Prüfung eines einstimmigen Gesellschaftsbeschlusses bedarf. Dies gelte zumindest, wenn keine eindeutige Regelung in der … Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Wirtschaftsrecht | Getaggt , , , , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

BFH, 22.12.2010, I R 110/09

Einkommensermittlung einer GmbH als partiell steuerpflichtiger Unterstützungskasse – Berechnung des sog. Reservepolsters – Erfordernis einer schriftlichen Versorgungszusage – Prüfungsumfang im Revisionsverfahren – Unzulässigkeit der Revision mangels formeller Beschwer – Bericht des Finanzausschusses hat keine Gesetzeskraft – Keine gesetzliche Wirkkraft von … Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Urteile | Getaggt , , , , , , , , , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

BFH, 11.9.2013, I B 39/13

Kostenlast bei unzulässiger Nichtzulassungsbeschwerde bei einer gelöschten GmbH Hintergrund 1 Die Klägerin und Beschwerdeführerin (Klägerin), eine GmbH, wurde im erstinstanzlichen Verfahren von ihrem Geschäftsführer D vertreten. Die Klage ist vom Finanzgericht Düsseldorf mit Urteil vom 25. Januar 2013 6 K … Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Urteile | Getaggt , , , , , , , , , , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Veräußerung von Anteilen an Kapitalgesellschaften, § 17 EStG

Die Veräußerung von Anteilen an Kapitalgesellschaften ist für den § 17 EStG unbeachtlich, wenn die Anteile im Privatvermögen gehalten wurden und der Veräußerer zumindest mit 1 % mittelbar oder unmittelbar innerhalb der letzten 5 Jahre an der Gesellschaft beteiligt war, denn … Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Einkommensteuer | Getaggt , , , , , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar