Tag-Archiv: Entfernungspauschale

BFH, 15.11.2016, VI R 4/15

BUNDESFINANZHOF Beschluss vom 15.11.2016, VI R 4/15 Verfassungsmäßigkeit der Entfernungspauschale Leitsätze 1. Es begegnet keinen verfassungsrechtlichen Bedenken, dass durch die Entfernungspauschale sämtliche gewöhnlichen wie außergewöhnlichen Aufwendungen für Fahrten zwischen Wohnung und regelmäßige Arbeitsstätte abgegolten werden. 2. Insbesondere ist in dem … Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Urteile | Getaggt | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Entfernungspauschale bei den Einkünften aus Vermietung

Der BFH hat mit Urteil vom 01.12.2015 (IX R 18/15) entschieden, dass der Abzug von Kosten für Fahrten zu einem Vermietungsobjekt im Rahmen der Einkünfte aus Vermietung und Verpachtung auf die Entfernungspauschale beschränkt ist, wenn sich an dem Objekt der ortsgebundene … Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Einkommensteuer | Getaggt , , , , , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Unfallkosten sind mit Entfernungspauschale abgegolten

Das Finanzgericht Rheinland-Pfalz hat mit Urteil vom 23.02.2016 (1 K 2078/15) festgestellt, dass mit der Entfernungspauschale sämtliche Aufwendungen (auch Unfallkosten) abgegolten seien, die einem Arbeitnehmer für die Wege zwischen Wohnung und Arbeitsstätte entstehen. Unfallkosten und unfallbedingte Krankheitskosten können daher nicht zusätzlich … Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Einkommensteuer | Getaggt , , , , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

BFH, 20.3.2014, VI R 29/13

Entfernungspauschale: Abgeltungswirkung der Entfernungspauschale nach § 9 Abs. 1 Satz 3 Nr. 4 Satz 2 und Abs. 2 Satz 1 EStG 2009 Reparaturaufwendungen infolge der Falschbetankung eines PKW auf der Fahrt zwischen Wohnung und Arbeitsstätte sind nicht als Werbungskosten abziehbar. … Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Urteile | Getaggt , , , , , , , , , , , , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

BFH, 29.4.2014, VIII R 33/10

Lotsrevier einer Lotsenbrüderschaft als weiträumige Betriebsstätte 1. Fahrtkosten eines Lotsen zwischen seiner Wohnung und dem mit einer Lotsenstation versehenen Hafen des Lotsreviers seiner Lotsenbrüderschaft sind regelmäßig nach § 4 Abs. 5 Satz 1 Nr. 6 Satz 1 EStG nur in … Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Urteile | Getaggt , , , , , , , , , , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

außergewöhnliche Kosten neben der Entfernungspauschale?

Der BFH hatte sich in einem Urteil vom 20.03.2014 (VI R 29/13) zur Abgeltungswirkung der Entfernungspauschale auch hinsichtlich der Reparaturkosten wegen einer Falschbetankung geäußert. Die Richter stellten eindeutig fest, dass die Reparaturaufwendungen infolge der Falschbetankung eines PKW auf der Fahrt … Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Einkommensteuer | Getaggt , , , , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

BFH, 18.4.2013, VI R 29/12

Doppelte Haushaltsführung – aufwandsunabhängige Inanspruchnahme der Entfernungspauschale für Familienheimfahrten – Zurückverweisung der Rechtssache an einen anderen Senat des FG 1. Die Entfernungspauschale für eine wöchentliche Familienheimfahrt im Rahmen einer doppelten Haushaltsführung kann aufwandsunabhängig in Anspruch genommen werden. 2. Steuerfrei geleistete … Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Urteile | Getaggt , , , , , , , , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

BFH, 22.11.2012, III R 64/11

Fahrtkosten eines nebenberuflich studierenden Kindes 1. Bei der Prüfung, ob der Grenzbetrag des § 32 Abs. 4 Satz 2 EStG a.F. überschritten ist, sind Fahrtkosten eines Kindes, die ihm aus Anlass eines nebenberuflich ausgeübten Studiums entstehen, nicht mit der Entfernungspauschale … Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Urteile | Getaggt , , , , , , , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar