Tag-Archiv: Bewertung

Bewertung und Vermögenszuordnung bei Personengesellschaft

Bewertung – Bei einer Personengesellschaft als Alleineigentümerin ihres Vermögens führt die Zuordnung eines an sie übertragenen Vermögensgegenstandes zivilrechtlich und steuerrechtlich zu der entsprechenden Bereicherung der Gesellschaft. Der Wert des Kapitalanteils leitet sich aus dem Gesellschaftsvermögen ab. Die Bewertung des Wertes … Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Allgemein | Getaggt , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

BFH, 28.09.2016, II R 64/14

BUNDESFINANZHOF Urteil vom 28.9.2016, II R 64/14 Bewertung einer Gesellschafterforderung für Zwecke der Erbschaftsteuer (Rechtslage bis zum 31. Dezember 2008) – Anforderungen an qualifizierten Rangrücktritt Leitsätze 1. Für die Bestands- und Wertermittlung des Betriebsvermögens für Zwecke der Erbschaftsteuer sind bis … Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Urteile | Getaggt , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bewertung durch Ertragswertverfahren

Mit Urteil vom 11.09.2013 (II R 61/11) hat sich der Bundesfinanzhof zur Bewertung bebauter Grundstücke mittels Ertragswertverfahren zum Zwecke der Bestimmung der Erbschaftsteuer geäußert. In den Leitsätzen zu diesem Urteil machten die Richter deutlich: Der Bewertung eines bebauten Grundstücks für … Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Sonstige Steuern | Getaggt , , , , , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bezugsfertigkeit eines Gebäudes

Der BFH hatte sich mit der Frage zu beschäftigen, wann ein Gebäude als bezugsfertig gilt (BFH, 25.04.2013, II R 44/11). Zu dieser Problematik existieren bereits eindeutige Regelungen. § 72 Bewertungsgesetz (BewG) beschreibt klar, dass Gebäude als bezugsfertig anzusehen sind, wenn den zukünftigen Bewohnern … Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Allgemein | Getaggt , , , , , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar