Tag-Archiv: Aufbewahrungsfristen

Rechtsfolgen bei Aufbewahrungsmängeln

Aufbewahrung – Werden die aufbewahrungspflichtigen Unterlagen (Buchungsbelege, Rechnungen, Lieferscheine, Aufzeichnungen, Registrierkassenstreifen, Warenbestandsaufzeichnungen…) nicht aufbewahrt, können sie der Besteuerung nicht zugrunde gelegt werden. Die Finanzbehörde kann dann die Besteuerungsgrundlagen wegen fehlender Aufbewahrung der Unterlagen schätzen; § 162 AO. Diese Schätzungsbefugnis greift … Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Allgemein | Getaggt , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Aufbewahrungsfristen ab 2013

Foto: Rainer Sturm/www.pixelio.de Nach derzeit (noch) geltendem Recht müssen Handelsbücher, Inventare, Bilanzen und sämtliche Buchungsbelege 10 Jahre aufbewahrt werden. Nach dem Gesetzentwurf zum Jahressteuergesetz 2013 soll künftig für Dokumente, die bisher 10 Jahre aufzubewahren waren, eine kürzere Frist von 8 … Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Allgemein, Wirtschaftsrecht | Getaggt , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar