Kategorien-Archiv: Jahresabschluß

Dokumentation zur Gewinnermittlung

Hinsichtlich der Dokumentation zu den Inhalten der einzelnen Bilanzposten gibt es neue Sachverhalte zu berücksichtigen. Dokumentation – Zum Jahresende 2017 oder zum Ende eines abweichenden Wirtschaftsjahres 2017/2018 soll eine Inventur der Risiken gegenüber Dritten erfolgen. Aus dieser Inventur der Risiken … Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Jahresabschluß | Getaggt , , , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Rangrücktritt, Rangrücktrittserklärung

Ein bewährtes Mittel zur Abwendung einer nominellen bilanziellen Überschuldung kann ein Rangrücktritt bzw. die Rangrücktrittserklärung sein. Hierbei wird zur Abwendung einer drohenden Überschuldung eine Erklärung des Rangrücktritts hinsichtlich der Gesellschafterforderungen abgegeben (Rangrücktrittserklärung). Seit dem BFH-Urteil vom 05.03.2015 (IX ZR 133/14) … Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Jahresabschluß | Getaggt , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Gewinnermittlungsart bei atypisch Still

Der BFH hatte sich in einem Urteil vom 25.06.2015 (I R 24/13) zur Gewinnermittlungsart eines atypisch stillen Gesellschafters geäußert. Hierbei kamen die Richter zu der Ansicht, dass kein „Wahlrecht“ zur Gewinnermittlungsart „Überschussrechnung“ für atypisch stille Beteiligten an einer bilanzierenden ausländischen … Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Jahresabschluß | Getaggt , , , , , , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

gemischt veranlasste Aufwendungen eines Vereins

Der BFH hatte sich im Urteil vom 15.01.2015 (I R 48/13) zu der Aufteilung von gemischt veranlassten Aufwendungen eines Vereins geäußert. In den Leitsätzen hielten die Richter ihre Ansicht wie folgt fest: Ein eingetragener Verein hat eine außersteuerliche Sphäre. Vorrangig … Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Jahresabschluß, Körperschaftsteuer | Getaggt , , , , , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Angaben zur Fahrt im Fahrtenbuch

Welche Angaben muss ein Fahrtenbuch enthalten? Folgende Angaben muss ein Fahrtenbuch zwingend enthalten. Bei einigen Berufsgruppen kann es Erleichterungen geben. Datum der Fahrt, die Angabe der Uhrzeit ist nicht erforderlich; Ausgangspunkt und Reiseziel; Reisezweck, d. h. aufgesuchter Kunde/Geschäftspartner oder Gegenstand … Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Einkommensteuer, Jahresabschluß, Körperschaftsteuer | Getaggt , , , , , , | 1 Kommentar

Wertaufholungsgebot – Teilwertabschreibung

Mit dem BMF-Schreiben vom 16.07.2014 (IV C 6 – S 2171-b/09/10002) hat sich das Bundesministerium für Finanzen zur Geltendmachung von  Teilwertabschreibungen geäußert. Gemäß § 6 Absatz 1 Nummer 1 Satz 2 und Nummer 2 Satz 2 EStG kann der niedrigere … Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Einkommensteuer, Jahresabschluß | Getaggt , , , , , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

dauernde Wertminderung – Teilwertabschreibungen

Mit dem BMF-Schreiben vom 16.07.2014 (IV C 6 – S 2171-b/09/10002) hat ich das Bundesministerium für Finanzen zur Geltendmachung von  Teilwertabschreibungen geäußert. Gemäß § 6 Absatz 1 Nummer 1 Satz 2 und Nummer 2 Satz 2 EStG kann der niedrigere … Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Einkommensteuer, Jahresabschluß | Getaggt , , , , , , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

elektronische Fahrtenbücher

Ein in Papierform geführtes Fahrtenbuch muss gebunden sein, damit kein unbemerkter Austausch von Blättern möglich ist. Nachträgliche Abänderungen, Streichungen und Ergänzungen müssen als solche kenntlich werden. Hinweis: Eine Loseblattsammlung von Papierblättern stellt daher kein ordnungsgemäßes Fahrtenbuch dar. Sind elektronisch geführte … Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Einkommensteuer, Jahresabschluß, Körperschaftsteuer, Umsatzsteuer | Getaggt , , , , , , , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar