Düsseldorfer Tabelle ab 01.01.2017

Die Düsseldorfer Tabelle ist eine Leitlinie für den Mindestunterhaltsbedarf von Unterhaltsberechtigten.

Die Düsseldorfer Tabelle beruht auf Koordinierungsgesprächen zwischen Richterinnen und Richtern der Familiensenate der Oberlandesgerichte Düsseldorf, Köln, Hamm, der Unterhaltskommission des Deutschen Familiengerichtstages e.V. sowie einer Umfrage bei den übrigen Oberlandesgerichten.

Ab dem 01.01.2017 haben sich die Mindestunterhalte für Kinder erhöht. Die Düsseldorfer Tabelle kann beim OLG Düsseldorf abgerufen werden – hier.

cpm – Steuerberater Claas-Peter Müller, Hamburg

Share this:
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Allgemein und getaggt als , , , . Fügen Sie den permalink zu Ihren Favoriten hinzu.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.